Drucken

Damwild – unsere zutraulichen Asiaten



Familie Bauer
0 24 72/52 02
info@bauershof.de

Impressum

Unser Damwild stammt aus dem asiatischen Raum und wurde aber bereits schon im Mittelalter in Europa eingeführt und von Fürsten u.a. in den Parks der Schlösser gehalten. Von daher ist es zutraulicher als andere Wildarten und lässt sich deshalb gut in Gehegen halten. Unser Gehege ist ca. 6,5 Hektar (65 000 m²) groß und durch Hecken und Bäume sehr schön strukturiert. Zwei Hochsitze bieten - gerade für Kinder - die Möglichkeit, das Wild ungestört zu beobachten. Unser Damwild ist aber schon so zutraulich geworden, dass einige Tiere sogar aus der Hand fressen. Sie werden mit allem versorgt, was sie brauchen.  Normalerweise werden sie morgens gegen 09.00 Uhr gefüttert. Wenn Sie  bei der Fütterung mithelfen möchten, sprechen Sie uns an und wir richten unsere Fütterungszeit entsprechend ein. Zur Zeit befinden sich ca. 40 Damtiere  in dem Gehege.